Lela Prangulasvili

Geboren 1956 in Georgien. Studium Psychologie an der Staatlichen Universität Tbilissi. Diplom. Eurythmie-Studium am Goetheanum in Dornach. Mitwirkung an der Goetheanum-Bühne im "Faust" 1991. Tätig als Eurytmistin in verschiedenen Einrichtungen in Tbilissi. Mutter von drei Kindern.

Meine Frage: Wie kann die spirituelle Impulse und Meditationspraxis im heutigen sozialen Leben verwirklicht werden?

Lela Prangulasvili wird den Workshop <Von Texten über Stimmung zu Mantren durch Meditation, künstlerische Arbeit und Eurythmie> leiten.

hijklmnAina Aasland